Montag, 7. Juni 2010

Ach ja...

So, heute gibts mal die Auflösung, was aus meinem verkorksten "Notitzbuch-to-go" geworden ist. Wollte den Rat "enge Zickzacknaht" von Evchen nutzen:



Auweia. So in Nahaufnahme siehts wirklich schlimm aus. Ich muss echt mal langsam besser werden. Naja, ein Fortschritt ist ja schonmal, dass die Teile nicht mehr gleich in die Tonne wandern, sondern noch genutzt werden können- nach dem Prinzip: "Nicht schön aber selten" ;)

Ein weiterer "Notitzblock-to-go" ist auch fertig geworden, diesmal im A5 Format. So ganz zufrieden bin ich auch hier nicht- trotz stärkster Schabrackeneinlage, die ich im Kaufhaus gefunden habe, ist er "labrig", vielleicht tuts eine Kombi aus Vlieseline und Scheuerlappen? Probier ich demnächst mal aus. Foto folgt, sobald Kameraakku wieder geladen ist...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen