Samstag, 24. Juli 2010

So...

Kind und Mann halten ihr Samstagvormittagschläfchen und ich kann meinen Blog auffrischen. Ich hab seit einiger Zeit eine Beschäftigung für meine Hände gesucht, die ich abends ohne großen Aufwand auch vor dem Fernseher machen und bei der ich auch ohne Probleme unterbrochen werden kann (Kind schläft zur Zeit wieder mal sehr unruhig...).
Da hab ich mich endlich mal an Yoyos versucht. Schnell, einfach, ohne großen Aufwand- genau das Richtige! Beim nächsten Mal werd ich Kreise mit größerem Durchmesser ausschneiden, die Yoyos sind mir ein bisschen zu klein, aber für Täschchen genau richig...
Die Fotos sind abends gemacht worden, sorry für die schlechte Qualität...

So, heute stehen eigentlich noch 2 Kunstreisen (s.o.) auf dem Plan . Na mal schauen...

1 Kommentar:

  1. Wau so viele auf einmal neid =)
    Ich glaube ich muß mir doch auch endlich mal ein Yoyo holen LOL
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen