Sonntag, 21. November 2010

Jetzt

folgt endlich eine Auflösung des Teasers vor Ewigkeiten.
Eine Freundin klagte, dass sie kein für ihre Bedürfnisse passendes Wandutensilo finden kann. Für den Wickeltisch. Und ich hab natürlich etwas großspurig gesagt- kein Problem, ich näh dir eins.

Naja, ewig hab ich dran gesessen, mir Gedanken gemacht und nebenbei sind mir natürlich wieder 1000 Schusselfehler passiert. Falscher Zuschnitt, Futterstoff außen, schiefe Nähte usw.

Aber: Das Endresultat überzeugte-mich genauso wie sie. Irgendwie war ich dann ein bisschen traurig, dass es fertig war. Nicht, weil ichs weggegeben habe (es ist in guten, wertschätzenden Händen!) sondern weil ich mich so lang damit beschäftigt hab. Naja.

Manche werden denken- oh man, es ist NUR ein Utensilo, kein Designerstück, nix völlig weltneues. Aber von mir steckt halt viel Herzblut (und auch echtes- jaja, ich sag nur Klettband...) drin.

So. Genug der Worte, hier ein paar Bilder.


Da sie so kurz vorm Geburtstermin stand, hab ich schließlich fast jeden Abend dran genäht. Plötzlich hatte ich einen richtigen Lauf und hab noch 2 schon ewig zugeschnittene Utensilos sowie eine Jacke à la Zwergenverpackung genäht.

Die Jacke muss ich leider später zeigen- abends haben wir hier einfach kein gutes Licht. Aber sie ist fertig!!! Naja, muss ja auch, schließlich soll sie Freitag schon verschenkt werden!
Ich sag nur- Druck erzeugt Leistung :)

...wenn ich das so lese, denke ich mir, oh man, was ich in 2 Wochen schaffe, schaffen andere an 2 Abenden. Egal ;)

Achso, einen Rock hab ich mir auch noch gekürzt. Zeig ich auch später. Sieht nämlich total klasse aus finde ich.

Nun aber,
gute Nacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen