Montag, 27. Juni 2011

Wer lesen kann...

...ist klar im Vorteil!

Das Schrägbanddilemma vom letzten Post ist so gut wie überwunden!
Dank den tollen Anleitungen von Farbenmix!

Ich bin ja so eher der "Learning-by-dooing" Typ bzw. fang einfach an, intuitiv herumzuspielen. Klar, der Vorteil ist, man kann schnell loslegen und hat schnell Ergebnisse. Nur leider auch oft Frustration. Mein Vorsatz fürs zukünftige Nähen: "Schone den Stoff und lies vorher mal nach!

Kommentare:

  1. hej Peggy, ist ja toll geworden. ich musste ja erstmal Googlen was diese Mugdingsdas sind :) nun weiß ich es, cool. ja wir wohnen tatsächlich um die ecke (großzügig), wir bewohnen 2Etagen unterm Dach an der Ru-Re ecke Brau...straße:). lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Peggy!
    Mensch, das hast ja super hinbekommen. Schrägband ist für mich auch immer noch sone Sache. Bei mir sind Kurven und Ende auch immer etwas kruschelig. Ich sollte mir die farbenmixler doch mal genauer anschauen. LG Anke

    AntwortenLöschen