Freitag, 29. Juli 2011

Oh oh...

mein Blog verhungert...

Jetzt wird erstmal ein bisschen was nachgereicht.

Seit Eeeeewigkeiten näh ich an einer Tunika aus der Zwergenverpackung. Vorgestern ist sie endlich fertig geworden. Ich hab mich ewig mit der Verzierung aufgehalten, Sachen ausprobiert, überlegt, verworfen...

Jetzt ist sie fertig. Der Große musste Probemodell sein- die Maus ist noch zu klein. Das Teil ist ein Geschenk, wurde in Gr. 74/80 genäht. Sie ist sooo toll, ich muss nochmal eine Nähen, wenn die Jüngste dann so weit ist. Wenn die Kids darin laufen, siehts irgendwie total niedlich aus...

Hier die Bilder:

Häkelborte und Häkelrosen als Verzierung.

Kommentare:

  1. Wirklich süß. Die Idee mit den Bommeln unten am Rand ist ja klasse.
    LG, Janina

    AntwortenLöschen
  2. Hej Peggy,
    guten Morgen. Du machst doch so schöne Kleidung, da schaffst du auch auf jeden Fall Shirts. Das ist jetzt mein drittes echtes (aus schönem Stoff) gewesen. Vorher habe ich mit alten T-Shirts von mir geübt.
    Probier mal aus. Das Schirt aus der Zwergenverpackung ist auch supersüß. Oder brauchst du noch Jersey? .. LG, Janina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Peggy!
    Die Tunika ist ja drollig. Ich staune was du so schaffst, mit 2 kiddis. ich zieh den Hut.
    Wir sind von der Ostsee zurück, nun warten meine Maschinchen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen