Montag, 30. Juli 2012

So lang...

ist schon wieder der letzte Eintrag her. Irgendwie fehlt mir die Lust zum Schreiben und Fotos bearbeiten usw... Wenn ich die tollen Blogs lese, verlässt sie mich dann völlig, so schön und perfekt schaff ichs nie...
So, genug gejammert, schließlich soll das ja in erster Linie mein "Kreativtagebuch" sein und nix weiter.

Ich war sehr fleißig. Die meiste Zeit habe ich häkelnd verbracht.
Eine gute Freundin war schwanger und ich hab mal wieder erst die letzten zwei Wochen vor Termin so richtig losgelegt. Druck erzeugt eben Leistung. Bin dann sogar noch einen Tag vor Geburt fertig gewesen. Türkis war gewünscht. Da es dann ein Mädchen wurde, musste noch ein bisschen was mädchenhaftes dran... :)

Muster habe ich bereits hier schonmal verwendet, gelernt hab ichs hier.



Und damits nicht noch weiter nach hinten rückt- hier auch meine Stoffmarktausbeute. Der nächste ist ja schon in 4 Wochen und die Liste dafür schon angefangen ;)


Links oben und rechts Jersey, der Rest Baumwollstoffe.

Leider konnte ich nicht mit den Dresdner Nähbloggern gemütlich im Café schwatzen, wir sind anschließend gleich in den Urlaub gefahren- ich hab mich riesig gefreut, dass mein Mann meiner logischen Argumentation (Kids dürfen sich aufm Altmarktgaleriespielplatz müde spielen, dann essen wir Mittag und fahren anschließend mit schlafenden Kids eine lange Strecke- klappte super!) zugestimmt hat!

Die anderen Dinge zeige ich dann später...

Auf bald!

Kommentare:

  1. Oh eine schöne Häkeldecke, ich habe auch schon überlegt, ob ich mir noch eine häkle. Jetzt bin ich gleich wieder motiviert.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Aber Peggy! Du hast doch keinen Grund zu jammern. Du hast mir Mut gemacht einen Blog zu eröffnen. Und gerade weil er nicht so "perfekt" (was ist schon perfekt) habe ich mich endlich getraut. Deine Werke sind so richtig toll. Und wie du das dann noch mit den zwei Lütten schaffst, Klasse. Mach weiter, ich schau gern bei dir rein.
    Ach ja, zum 2. Stoffmarkt in Dresden komme ich auch wieder. Es hat mir dort sehr gefallen.
    Lg Anke

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist der Hammer, soo schön!
    Und "Druck erzeugt Leistung" - hihi - das kenn ich irgendwoher. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja total lieb von dir, daß du ihr diese Decke gehäkelt hast... über sowas hätte ich mich auch gefreut. LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Peggy,

    weißt du noch, wieviel Wolle du verwendet hast? Beim letzten Bloggertreffen hast du gesagt, dass 5 Farben günstig sind. Aber wieviele Knäule pro Farbe?
    Danke schon einmal und noch einen angenehmen, schönen Abend.
    Stefanie

    AntwortenLöschen