Mittwoch, 14. November 2012

Hochzeit im Herbst

Vor einigen Tagen schon waren wir auf einer Herbsthochzeit. Saukalt, aber wunderschönes Wetter.
Von den Brautleuten gewünscht war ein Ringkissen:






Dazu hab ich noch ne Karte genadelt. Damit man auch weiß, wers geschenkt hat :)


Und schon vor einer ganzen Weile- auweia- wurde mir mein Gewinn von SaxonyGirl überreicht, ich hab mich sehr gefreut! Hatte ich doch vor ein paar Monaten beim Dresdner Nähbloggertreffen noch ihr hübsches Nadeletui bewundert- jetzt hab ich selbst eins! Auf dem Blumennadelkissen sitzt eine Yoyobrosche, die passt irgendwie so gut darauf...

Kommentare:

  1. Wow, das Ringkissen ist echt schick!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. so'n nadelkissen brauch ich auch. meins ist weg -.-

    AntwortenLöschen
  3. das Ringkissen ist wunderschön!
    den Gewinn habsch ja in echt schon gesehen schniecke!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  4. Haha das mit dem Yoyo auf dem Nadelkissen sieht toll aus. Auf so einen Gedanken bin ich noch gar nicht gekommen. Vielleicht sollte ich demnächst immer gleich ein Yoyo drauf nähen, das passt ja wirklich gut zusammen.

    Das Ringkissen ist richtig schön, da haben sich die Brautleute bestimmt sehr gefreut.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Das Ringkissen ist toll geworden! Mit der Blume und den Bändern ist es echt schön.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. U&R, na dann weiss ich ja jetzt schon mal wie die Ringe aussehen. ;)

    AntwortenLöschen