Samstag, 24. August 2013

Taschen und Täschchen

...nähe ich auch total gerne. Schnelle Projekte, die sich fix zuschneiden lassen und ganz tolle Möglichkeiten zur Gestaltung lassen. Hier mal eine kleine Kollektion:

Geburtsgeschenke- kleine Täschen perfekt als Miniwickel- oder Kramtasche.

Hier mit Riesenhäkelblume und appliziertem Namen.









Die hier mit freihandgesticktem Namen auf dunkelrotem Samt. Kombiniert mit grün find ichs toll. Passend dazu noch ein Nuckeltäschchen.







Die wurde eine Nummer größer genäht. Verziert mit appliziertem Namen, i-Punkt-Knopf, Häkelblume und Webbändern. Lila-Gelb gefällt mir auch richtig gut. Drin steckt orangenes Punktewachstuch vom Dänen...






Riesenkosmetiktasche, leider hab ich beim Fotografieren nicht an einen Größenvergleich gedacht...





So, jetzt gehts raus in die Sonne-
bis bald!

Sonntag, 18. August 2013

Ein schnelles Geschenk...

waren diese beiden Kissen- in drei Tagen fertig genäht, das ist- zumindest für mich- eine beachtliche Leistung ;)

Kuschelkissen für die Großelterncouch, hinten drauf einmal die Namen der Enkel und bei dem anderen die Geburtsdaten...



Ich bin ja so gar nicht der Naturfarbentyp, ich mag es eher bunt und auffallend, aber irgendwie gefallen mir Kissen in diesem Farbschema sehr gut, ich hab schon einige davon genäht- sie passen halt zu jeder Einrichtung...

Bis bald!

Mittwoch, 7. August 2013

Schulanfangsgeschenke

-waren gewünscht. Für ein Mädchen, gern in typischen Farben.




Einmal ein passendes Set aus Haarspangenutensilo (abgewandelte Anleitung von hier) und Rucksack (Anleitung hier).

und (gekaufte) Handtücher mit Anfangsbuchstaben, ganz fix und hübsch:




Auf bald!