Mittwoch, 6. November 2013

Noch ist Herbst...

...und bevor sich das ändert, möchte ich heute zum Creadienstag schnell noch meine Herbstbasteleien zeigen:

Ein Windlicht aus Bucheckern- gesehen hier, mich noch gefragt, wo diese Früchte hier bei uns zu finden sind- und schwupps am nächsten Tag konnte ich zufällig 2 volle Beutel sammeln. Zwei Windlichter habe ich gebastelt, der Rest der Früchte wartet noch auf Zeit und Muße...

Und ein Türkranz darf schon eine ganze Weile unsere Wohnungstür schmücken. Topaktuell mit Häkeleule in Herbstfarben :)



Und weils irgendwie auch passt-



hier meine Ausbeite vom "2. Dresdner HandmaDDe-Markt". Interessant wars. Schön, das einige Blogs Gesichter bekamen! Eigentlich wollte ich mir noch ein paar hübsche Ohrringe in silber aussuchen- nur leider fand ich nur bronzefarbene Fassungen. Scheint wohl grad der Vintage-Trend zu sein... Na vielleicht bastel ich mir die dann halt selbst welche. So.



Tolle Karten für zukünftige Geburtsglückwünsche von lina-art
Schöne Notizblöcke und ein hübsche Button von Zartbesaitet.
Und gefunden und eeewig überlegt, was mit darf und was leider nicht- habe ich bei Sommerabend.
Mitgenommen habe ich Stempel mit Wal, Knopf, Libelle, Igel und Sandmännchen in Mini. Und einen Dankepiepmatz.

Und jetzt schau ich mal, was die anderen kreativen gewerkelt haben...
Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Die Lichter sind total schön. Der Markt ist total an mir vorbei gegangen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich hübsch deine Windlichter, muss ich mir direkt mal pinnen :)
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    total schöne Idee, super Umsetzung.
    Magst du denn bei meiner Revival-LinkParty mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Da bist du doch schnell pfündig geworden,Schön geworden!!! Du hast sie pur zusammengeklebt? VG kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab auch gestaunt. Und gelesen, dass auf ein Jahr reiche Ernte eine magere folgt- mal sehen, ob es nächstes Jahr wieder welche gibt...

      Nein, nicht pur zusammen geklebt, sondern- auch wie du- einen Papierkranz gemacht. Auf die Idee wäre ich auch niemals alleine gekommen. Ich hab unser Altpapier dafür genommen und drüber noch nen Streifen braunes Packpapier gewickelt...

      Vielen Dank nochmal für deine Inspiration, ich habe beide verschenkt und die Beschenkten haben sich sehr gefreut :)

      Viele Grüße!

      Löschen