Mittwoch, 21. Mai 2014

MMM #6

Nicht erschrecken, es folgen grottenschlechte Fotos mitten aus dem Leben...

Noch schnell, bevor der Me Made Mittwoch vorbei ist- zeig ich euch endlich den Rock vom Nähbloggertreffen. Damals bin ich nur zum Zuschneiden und Nähen der Taschen gekommen.
Einen Tag später hatte ich den Rock fertig, aber so richtig gefiel er mir nicht...

 Dann kam vor kurzem die Gelegenheit, ihn, bei einer Familienfeier zu tragen. Nach Rücksprache mit meiner Mutter griff ich eine Stunde vor Feierbeginn zur Schere und kürzte ihn um gute 10cm und versetzte die Taschen. Eine gute Entscheidung, ich habe ihn nicht nur rechtzeitig fertig gestellt, sondern den ganzen Tag auch gern getragen! Wie so oft- kurz vor knapp überkommt einen halt die Nählust ;)


Rock ist Römö, oben mit Jerseybund und selbst erdachten Taschen.


Bei der Gelegenheit zeige ich auch endlich mal zwei Sachen meiner Kids, die schon vor einer Weile fertig genäht wurden. Für unseren Großen eine Hose nach einem Ottobre-Schnitt. Mir gefällt der Nostalgische Look total gut, hat was von Huckleberry Finn...


Die große Kleine trägt eine Oona von Farbenmix. Als Puppenmama durfte ein passendes Kleidchen fürs Baby natürlich nicht fehlen. Schnitt hab ich diesmal pi mal Daumen selbst gemacht (und das hat man auch gemerkt...).


So, jetzt Füße hoch und Feierabend! Jetzt geh ich bei den anderen schauen...

Dienstag, 20. Mai 2014

Vogel und Eule

...gibts heut zum Creadienstag bei mir zu sehen.

Ja, schon wieder Kissen, ich kann es halt nicht lassen- mir wurde schon angeraten, doch meinen Blog umzubenennen... in Kissenschlacht oder so...


Carisia ist ein sehr seltener Name, kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Gnade".



Motiv und Farben wurden gewünscht, dazu sollte noch etwas zum Fühlen... Also wurden die Augen aus Filz und der Schnabel aus Fleece geschnitten und die Blätter gehäkelt.



Auch hier wurde das Motiv und die Farbe lila vorgegeben, weil die Mama des Kindes sie sehr mag. Damit das Kind was zum nesteln hat, sind die Beine aus Stoffband und die Blüte wurde wieder gehäkelt. Der Blütenstengel ist mit breitem Zickzack aufgestickt, das macht einen leicht erhabenen Effekt.

So, jetzt warten noch ein paar Taschen auf Fertigstellung, vorher geh ich aber mal schnell bei den anderen Kreativen schauen...

Bis bald!

Dienstag, 6. Mai 2014

Prinzessinnenträume...

... können besonders gut auf diesen Kissen geträumt werden...

Frisch von der Nadel gehüpft ist es ein Projekt für die Creadienstagssammlung.




Abgesetzt mit goldenen Nähten und Schmetterlingen in 3D-Optik sorgen sie hoffentlich für viel Freude bei den kleinen Mädchen.