Samstag, 16. August 2014

Maritime Kinderkissen...

Das Thema "Maritim" ist ja sehr dankbar und kann so kreativ umgesetzt werden.
Bei mir sind es wiedermal Kinderkissen (...was sonst...), die ich für drei neue Erdenbürger umgesetzt habe.


Diese werden schon seit fast einem halben Jahr bekuschelt...
Die Wimpel sind einfach mit der Zackenschere ausgeschnitten und an der oberen Kante mit einem Dreifachgeradstich festgesteppt.


Hier mal Ton in Ton gehalten- gefällt mir auch sehr gut. Den Wolkenstoff im Hintergrund finde ich besonders toll. Vielleicht könnte man ihn noch  mit gestempelten Vögeln aufpeppen... na ich merks mir mal...


Die Rückseite braucht sich auch nicht zu verstecken, Sternesnaps und Punkte runden das Kissen ab :)

Auf bald!

Kommentare:

  1. Die sind wieder wunderschön geworden. Der Wolkenstoff ist mir auch sofort aufgefallen, der passt perfekt dazu.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Schön wie immer. Bin jedesmal auf´s neue begeistert von deinen Kreationen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Kissen, besonders gut gefallen mir die beiden mit den Wimpelketten.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft!! Diese Wimpelketten der Schiffe sind genial! Hach ja, ich müsste da auch mal meine Zuckertüte in Angriff nehmen....

    AntwortenLöschen