Mittwoch, 17. September 2014

Kissen zum Abschied...

Viele Köche verderben vielleicht den Brei,
aber viele Näherinnen können gemeinsam tolle Dinge produzieren!

In unserer Gemeinde gibt es nun schon seit einigen Jahren einen offenen Nähtreff- jeder bringt das mit, woran er gern werkelt. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß, man tauscht sich aus, holt sich Inspirationen, lernt voneinander.

Die Gute, die das damals ins Leben gerufen hat, zieht nun leider weg. Zum Abschied haben einige Näherinnen gemeinsam ein Kissen gestaltet- jeder sollte ein Quadrat irgendwie verzieren, Vorgabe war lediglich das Maß.

Herausgekommen ist ein buntfröhliches Kissen voller Erinnerungen- das sehr gut zur Beschenkten passt.



So'n Plotter ist schon ne feine Sache ;)

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee und das Kissen ist wunderschön geworden und sicher eine bleibende Erinnerung.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Echt schöne Idee und tolles Ergebnis! Das Kissen wird sicher einen schönen Platz im neuem Heim bekommen.
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle Idee! Das gefällt mir sehr gut das Kissen!

    LIEBE GRÚSSE Anja

    AntwortenLöschen