Mittwoch, 4. Januar 2017

Mädchensachen: Oona und Puppentrage

Oh oh... schon wieder ist so viel Zeit vergangen. Nun ja, ich entschuldige mich jetzt nicht, sondern mache direkt mit ein paar Werken der letzten Zeit weiter ;)

Ich konnte verschiedene Dinge für Mädchen nähen, zeigen möchte ich zuerst ein Kleid, "Oona" nach Farbenmix. Beide Stoffe waren vorgegeben, der rot/pinke war wohl ein Dachbodenfund bei der Oma, der geblümte eine Bluse der Mama. Knöpfe wurden auch von der Bluse abgetrennt und weiter verwendet.
Schön, wenn so ein zweites Leben ermöglicht wird.


Und hier eine Puppentrage für ein anderes Mädchen. Mit Schmetterlingsappli im 3D-Effekt und ganz viel Mädchenrosapink :)


Beides macht hoffentlich die kleinen Trägerinnen glücklich :)

Kommentare:

  1. Oona ist toll, einer meiner Lieblingsschnitte. Dein Recyclingmodell hat natürlich noch dazu einen tollen ideellen Wert. Das Kleid wird sicher geliebt. Und die süße Puppentrage auch. Der Schmetterling ist eine hübsche Idee.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Ich find Oona auch immer wieder toll. Schöne Dinge haste gewerkelt.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen